Twilight ohne Robert Pattinson?

Nach unten

Jackson hätte Edward spielen sollen

Beitrag von Ashley Greene am Mi Aug 26, 2009 2:32 am

"Twilight" ohne Robert Pattinson? Für euch Fans der Vampir-Saga doch undenkbar! Dabei hättet ihr fast auf RobPatz verzichten müssen, denn es war nicht von Anfang an klar, wer die Rolle des Edward Cullen tatsächlich verkörpern soll.

Catherine Hardwicke, die Regisseurin des ersten Twilight-Teils, verriet jetzt, gegen welche heißen Kandidaten sich Rob beim Casting durchsetzen musste.

Jackson Rathbone galt als Favorit für die Hauptrolle, wurde dann aber bekanntlich für die Rolle des "Jasper Hale" besetzt. Auch "Prinz Kaspian von Narnia" Ben Barnes war im Gespräch, genau wie Shiloh Fernandez, der schon mit Beyoncé Knowles in "Cadillac Records" zu sehen war.

Aber Rob war es, der die Regisseurin und auch Kristen Stewart beim Casting von den Socken haute: "Sie kamen zu mir nach Hause - sie hatten sich grade erst kennengelernt, und ich sagte, 'Ich weiß, ihr habt euch gerade erst kennengelernt, aber ihr müsst diese Szene für mich spielen. Wir machen das in meinem Schlafzimmer, auf dem Bett - und ihr müsst euch richtig küssen", erinnert sich Catherine.

"Kristen hatte an dem Tag schon drei andere Typen küssen müssen, sie war ein bisschen müde und hing so rum - und dann tauchte Robert im Zimmer auf. Er war ein bisschen nervös, weil er plötzlich mit einem Mädchen rumknutschen musste, das er grade erst getroffen hatte - und dann filmt das auch noch jemand."

Für Catherine und Kristen stand nach dem Casting fest, dass Rob die Rolle kriegen wird. "Als wir mit der ganzen Sache fertig waren und die Junggesellen eins, zwei, drei und vier getroffen hatten, hat Kristen gesagt: 'Es muss Rob sein.' Sie hat mir praktisch gedroht", so Catherine.


Quelle
avatar
Ashley Greene
Fernsehstar
Fernsehstar

Anzahl der Beiträge : 1628
Anmeldedatum : 03.05.09
Alter : 26
Ort : Reutlingen

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von Dine am Mi Aug 26, 2009 4:18 am

Joa, hatte ich schon gelesen in nem anderen allseits bekannten Forum, wehe man sagt das was gegen Rob *grummel* dabei war das noch nicht mal ernst gemeint. Naja egal. Jackson passt ja schon zu der Rolle Jasper
avatar
Dine
Theaterschauspieler
Theaterschauspieler

Anzahl der Beiträge : 630
Anmeldedatum : 04.05.09
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von Lileana am Mi Aug 26, 2009 5:37 am

"Twilight" ohne Robert Pattinson? Für euch Fans der Vampir-Saga doch undenkbar!

Äh neee, ich könnte mit das seeehr gut vorstellen *sich duck*

Ich finde Jackson hätte auch nicht gepasst, aber ich mag ihn lieber als Rob. Edward kann einfach nicht gespielt werden, deshalb hätte ich auch keinen Film gemacht. Die Menschen müssen aber immer das Unmögliche versuchen *verzweifel*
avatar
Lileana
*Partyqueen*
*Partyqueen*

Anzahl der Beiträge : 3018
Anmeldedatum : 03.05.09
Alter : 25
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von Ashley Greene am Mi Aug 26, 2009 8:36 pm

ich hätts mir ohne rob auch vorstellen können, ich hätte henry cavill in der rolle toll gefunden. der war doch auch erst im gespräch, aber dann haben sie entschieden, dass er zu alt sei. *heul* er wäre mein perfekter edward gewesen.

jackson hätt ich in der rolle auch nicht so toll gefunden.
avatar
Ashley Greene
Fernsehstar
Fernsehstar

Anzahl der Beiträge : 1628
Anmeldedatum : 03.05.09
Alter : 26
Ort : Reutlingen

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von Angel036 am Do Aug 27, 2009 12:56 am

Ach ich hätte Rob nun net unbedingt haben müssen, aber das ja ansichtssache. Scheinbar muss er ja extrem gut küssen können wenn Kristen den unbedingt wollte
avatar
Angel036
Theaterschauspieler
Theaterschauspieler

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 36
Ort : Mudersbach

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von Ashley Greene am Do Aug 27, 2009 3:04 am

Angel036 schrieb: Scheinbar muss er ja extrem gut küssen können wenn Kristen den unbedingt wollte


Darüber hab ich noch nie nachgedacht. Aber muss wohl was dran sein. Immerhin in der Hinsicht ist er Edward dann ähnlich...
avatar
Ashley Greene
Fernsehstar
Fernsehstar

Anzahl der Beiträge : 1628
Anmeldedatum : 03.05.09
Alter : 26
Ort : Reutlingen

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von Angel036 am Do Aug 27, 2009 7:07 am

Wenigstens ewtwas worin er ihm ähnlich ist *ups* Bitte nicht erschlagen
avatar
Angel036
Theaterschauspieler
Theaterschauspieler

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 36
Ort : Mudersbach

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von MacKayla am Fr Aug 28, 2009 9:25 am

ich bin der gleichen ansicht

jackson hätte nicht zu edward gepasst...aber auch rob passt i-wie nicht....
warum muss man auch jedes buch verfilmen? jeder hat seine eigenen vorstellungen...und manches sollte man in schriftform belassen.....(MEINE meinung)

_________________
Standing on the shore~Calling out your name~I was here before~I could see your face
Only clouds will see~Tears are in my eyes~Empty like my heart
Why do ya say goodbye?




I won't blame it on myself, I'll blame it on the weatherman...
avatar
MacKayla
Werbeschauspieler
Werbeschauspieler

Anzahl der Beiträge : 910
Anmeldedatum : 04.05.09
Alter : 25
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von maniac am Di Sep 01, 2009 7:46 am

Ich denke Jackson fährt mit der Rolle von Jasper besser. Er wäre nicht der Edward gewesen, den man sich vorstellt, wenn man die Bücher liest. Aber ich hätte Rob nicht zwingend haben müssen. "Prinz Kaspian" hätte ich mir dagegen sehr gut in der Rolle vorstellen können

maniac

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 07.06.09
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von Sugar am Mi Okt 14, 2009 8:50 am

Jackson ist auch einbissel zu kelin für denEdward *gg* (sorry my Boytoy), er passt wirklich sehr viel besser in die Rolle des Jaspers, auch wenn er die noch nicht wirklich ausleben durfte!!

Ich brauch Rob auch nicht.. ganz und gar net.. ich frag mich ernsthaft, was alle an dem so sexy finden?? das linke Ohrläppchen vielleicht?? ich find da nix.. gar nix.. den könnte man mir nackt.... ok, ich schweife ab.

Ne, is schon gut, dass Jackson den Jasper macht!!! Sehr gut!!! So haben wir ihn ein bissel mehr für uns.. ganz so viel trubel wie um Rob is ja um ihn noch net!!
avatar
Sugar
Tellerwäscher
Tellerwäscher

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 23.09.09
Alter : 42
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von cafe del mar am Fr Nov 20, 2009 12:16 am

Twilight ohne Robert Pattinson? Für euch Fans der Vampir-Saga doch undenkbar! Dabei hättet ihr fast auf RobPatz verzichten müssen, denn es war nicht von Anfang an klar, wer die Rolle des Edward Cullen tatsächlich verkörpern soll.

Catherine Hardwicke, die Regisseurin des ersten Twilight-Teils, verriet jetzt, gegen welche heißen Kandidaten sich Rob beim Casting durchsetzen musste.

Jackson Rathbone galt als Favorit für die Hauptrolle, wurde dann aber bekanntlich für die Rolle des "Jasper Hale" besetzt. Auch "Prinz Kaspian von Narnia" Ben Barnes war im Gespräch, genau wie Shiloh Fernandez, der schon mit Beyoncé Knowles in "Cadillac Records" zu sehen war.

Aber Rob war es, der die Regisseurin und auch Kristen Stewart beim Casting von den Socken haute: "Sie kamen zu mir nach Hause - sie hatten sich grade erst kennengelernt, und ich sagte, 'Ich weiß, ihr habt euch gerade erst kennengelernt, aber ihr müsst diese Szene für mich spielen. Wir machen das in meinem Schlafzimmer, auf dem Bett - und ihr müsst euch richtig küssen", erinnert sich Catherine.

Kristen hatte an dem Tag schon drei andere Typen küssen müssen, sie war ein bisschen müde und hing so rum - und dann tauchte Robert im Zimmer auf. Er war ein bisschen nervös, weil er plötzlich mit einem Mädchen rumknutschen musste, das er grade erst getroffen hatte - und dann filmt das auch noch jemand.

Für Catherine und Kristen stand nach dem Casting fest, dass Rob die Rolle kriegen wird. "Als wir mit der ganzen Sache fertig waren und die Junggesellen eins, zwei, drei und vier getroffen hatten, hat Kristen gesagt: 'Es muss Rob sein.' Sie hat mir praktisch gedroht", so Catherine.

quelle

[EDIT: Thema zusammengeführt/doppeltes Thema]
avatar
cafe del mar
Arbeitsloser
Arbeitsloser

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 03.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von Angel036 am Fr Nov 20, 2009 1:01 am

Hab ich schon so oft gelesen und ich bin immer noch der Meinung das jemand anders besser als Edward gepasst hätte da Rob nicht so mein Ding is
avatar
Angel036
Theaterschauspieler
Theaterschauspieler

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 36
Ort : Mudersbach

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von MacKayla am Fr Nov 20, 2009 2:06 am

Ich finde auch, dass jemand anderes die Rolle von Edward bekommen hätte...sollen - wie auch immer, ich war noch nie gut in Deutsch^^.

_________________
Standing on the shore~Calling out your name~I was here before~I could see your face
Only clouds will see~Tears are in my eyes~Empty like my heart
Why do ya say goodbye?




I won't blame it on myself, I'll blame it on the weatherman...
avatar
MacKayla
Werbeschauspieler
Werbeschauspieler

Anzahl der Beiträge : 910
Anmeldedatum : 04.05.09
Alter : 25
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von ♥I Love Jackson♥♥ am Mi Dez 29, 2010 11:34 am

ich finde das Rob schon i-wie zu seiner Rolle passt
aber Jackson hatte nicht in die Rolle gepasst er is
schon gut als Jasper und es passt einfach alles, oder ?
ich meine dem jeden das seine also ich finde alles Rollen passe
und seit mal erlich ohne edward wäre Jasper auch nicht also !!!
avatar
♥I Love Jackson♥♥
Arbeitsloser
Arbeitsloser

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 24.12.10
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von DailyMail am Mi Dez 29, 2010 11:42 am

Robert ist aber lange nicht so einer guter Schauspieler wie Jackson, daher denke ich, Jackson würde die Rolle viel lebensechter rüberbringen.
Ich bin einfach nicht überzeugt von Robert xD.
avatar
DailyMail
Werbeschauspieler
Werbeschauspieler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 21.08.10
Alter : 30
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von Marie Cullen am Mi Dez 29, 2010 11:43 am

aaaalso ^^ ich finde schon das jcakson in die rolle gepasst hätte denn er hat ein unglaubliches talent und kann so ziemlich jede rolle spielen ^^ und das schiefe grinsen hätte er besser drauf gehabt ^^
aber ich muss acuh sagen das die rolle von jasper super passt weil er einfach super so rollen spieln kann
avatar
Marie Cullen
Fernsehstar
Fernsehstar

Anzahl der Beiträge : 1788
Anmeldedatum : 10.01.10
Alter : 36
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von ♥I Love Jackson♥♥ am Do Dez 30, 2010 6:58 am

ich weiß nicht darüber kann man streiten das schiefe lächeln hat er zwar drauf aber wenn er edward wäre dann wäre das schiefe lächeln von Jackson nicht mehr sein dann würde man denken er macht das nur weil er muss und weil er es immer tut also er pass schon gut in die Rolle des Jaspers !!!!
und jetzt kann man es nicht mehr ändern !!![i]
avatar
♥I Love Jackson♥♥
Arbeitsloser
Arbeitsloser

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 24.12.10
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von Marie Cullen am Do Dez 30, 2010 8:24 am

das sage ich ja auch garnicht ^^ ich liebe ihn in der rolle des jasper ^^ nur war die frage ob er die rolle besser hin bekommen hätte und das muss ich bejahen ^^
avatar
Marie Cullen
Fernsehstar
Fernsehstar

Anzahl der Beiträge : 1788
Anmeldedatum : 10.01.10
Alter : 36
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von DailyMail am Do Dez 30, 2010 10:32 am

Ähäm....also das schiefe Lächeln macht er auch so, weil er muss ^^.

Naja...also ich fände ihn gut als Edward, war schließlich auch so geplant, allerdings wären dann kurze Haare wieder damit einhergegangen und die sehen einfach net gut aus an ihm.
Außerdem passen zu Jackson einfach die Irren rollen, er sagte ja auch selber, er hätte auch gern James gespielt.

Ansonsten passt sowieso so einiges nicht, ich lese grad das erste Buch zum wiederholten Male und da ist von dem "großen, löwenhaften Jasper" die Rede *lol*.
avatar
DailyMail
Werbeschauspieler
Werbeschauspieler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 21.08.10
Alter : 30
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von Marie Cullen am Sa Jan 01, 2011 8:04 am

naja ^^ ich würde eher sagen verschlagen wie ein fuchs oder so XD
avatar
Marie Cullen
Fernsehstar
Fernsehstar

Anzahl der Beiträge : 1788
Anmeldedatum : 10.01.10
Alter : 36
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von saso2 am Mo Jan 03, 2011 1:35 pm

also ich finde jackon passt perfekt in die rolle des jaspers
und ausserdem wenn er Eddis rolle bekommen hätte weren jetzt zich tausende von mädels hinter ihm her und das würde icgh nicht verkraften xDDDD
avatar
saso2
Tellerwäscher
Tellerwäscher

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 28.09.10
Alter : 23
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von DailyMail am Mo Jan 03, 2011 11:09 pm

*Hahahahaha* hast Recht.
Dann würde es sicherlich auch keine tollen Monkeys-Konzerte geben :(.
avatar
DailyMail
Werbeschauspieler
Werbeschauspieler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 21.08.10
Alter : 30
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von Marie Cullen am Di Jan 04, 2011 4:07 am

oh ja da habt ihr vollkommen recht Oo da hab ich garnicht dran gedacht Oo ne ne schon recht das er den jasper spielt ^^
avatar
Marie Cullen
Fernsehstar
Fernsehstar

Anzahl der Beiträge : 1788
Anmeldedatum : 10.01.10
Alter : 36
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von saso2 am Di Jan 18, 2011 11:26 am

ja daran muss man eben auch denken ^^
avatar
saso2
Tellerwäscher
Tellerwäscher

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 28.09.10
Alter : 23
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von ♥I Love Jackson♥♥ am Di Mai 31, 2011 9:38 pm

Oki ich meine Meinung indirekt geändert xD Stellt euch mal Bella und Jackeon vor ... ich finde allein, Alice und Jasper [Ashley & Jackson] so gut zusammen passen, dass die Rolle super für ihn ist xD


Ja, und wenn er seine Haare abschneiden müsste *schrei* geht ja gar nicht xD
avatar
♥I Love Jackson♥♥
Arbeitsloser
Arbeitsloser

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 24.12.10
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Twilight ohne Robert Pattinson?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten